Such & Buch Ihr Ferienhaus in Ungarn





Drei Gründe sprechen dafür, dass Gyula ein interessanter Tagesausflug ist: der Kurort im Garten des Almásy Landhauses, das Almásy Haus selbst und die gotische Burg in der Nähe. Außerdem hat Gyula ein schönes Zentrum, in dem man gut essen und trinken kann.

Thermalbad im Schlossgarten

Das Thermalbad von Gyula befindet sich im Garten des Almásy Landhauses. Es hat daher eine einzigartige Atmosphäre. Neben Heilungen in medizinischem Wasser können Sie auch einfach Runden machen. Natürlich gibt es Kinderbecken und Rutschen, einen Lazy River und Wasserfälle.

Der thermische Teil enthält vulkanisches Wasser, das aus einer Tiefe von 2000 Metern aufgepumpt wird. Es scheint unter anderem für neurologische Probleme und Rheuma gut zu sein.

gyula

Volle relaxion in Gyula

Das Almásy Landhaus in Gyula

Nach dem Sieg über die Osmanen Ende 1700 durfte der oberösterreichische Baron Johann Georg Harruckern fast die gesamte Gemeinde Békés kaufen. Békéscsaba ist heute die Hauptstadt, in der es früher Gyula war. Harruckern kaufte es von Karl VI, dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, der damals König von Ungarn war.

Harruckern baute den ersten Teil des Landhauses. Sein Sohn baute den barocken Teil. Die Blütezeit des Almásy Schlosses begann mit der Übernahme durch Haruckerns Enkel Franz Wenckheim. Die Almásys kamen durch eine Ehe zwischen Gräfin Stephanie Maria Wenckheim und Graf Kálmán Almásy ins Spiel.

Das Almásy Haus spielte eine wichtige Rolle im kulturellen Leben von Ungarn. Bereits 1746 war es das erste Landhaus mit einem Theater. Der Großvater von Ferenc Erkel, dem Komponisten der ungarischen Nationalhymne, war als Hausmusiker und Zeremonienmeister beschäftigt. Die Familie Almásy hat auch einen wichtigen Beitrag zur Malerkarriere von Mihály Munkácsy geleistet.

gyula

Das Almásy Landhaus wurde im Jahr 2016 wunderschön restauriert

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Landhaus konfisziert. Es wurde zuerst eine Handelsschule, dann ein Pflegeheim und dann ein Waisenhaus. In den 1960er Jahren wurde das Thermalbad im Garten gebaut.

Die Renovierung des Almásy Landhauses wurde 2016 abgeschlossen. Es zeigt, wie das Personal der hohen Männer damals lebte. Es ist wunderbar, eine Tour durch das Haus zu machen und das Leben des unsichtbaren Personals durch interaktive Momente zu sehen.

Die Burg von Gyula

Die mehr als 600 Jahre alte Burg von Gyula ist die einzige erhaltene gotische Burg Ungarns an der ungarischen Puszta. Das Schloss von Gyula war in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, einer der drei stärksten Festungen von Ungarn, zusammen mit Eger und Szigetvár.

1403 schenkte König Zsigmond von Luxemburg das damalige Landhaus János Maróti, dem Herzog von Macsó (heute in Serbien). Nach dem Aussterben dieser Familie kam es in den Besitz König Mátyás Corvinus, des Renaissancekönigs von Ungarn. Er gab es seinem Sohn John Corvinus.

gyula

Der Burg von Gyula befindet sich gegenüber das Landhaus

Im Jahr 1566 kam die Burg von Gyula in osmanische Hände. Im selben Jahr, als Szigetvár auch kapitulierte. Nur die Burg von Eger stand unter der Führung von István Dobó. Nach 130 Jahren türkischer Herrschaft übernahm die Familie Harruckern die Burg. Sie machten daraus ein Geschäft mit einer Bierbrauerei, einer Pálinka Brennerei und Dienstbotenhäusern.

Die Burg von Gyula ist seit 1962 ein Museum und seit 1964 ein Theater. Auf der Burg sind Sommerspiele im Freien, die “Burgspiele”: mittelalterliche Turniere und Schwertkämpfe in traditioneller Tracht.

  • TIPP: Kaufen Sie ein 4-in-1-Ticket. Für etwas mehr als zehn Euro sehen Sie das Landhaus, der Gyula Burg, können Sie den Turm besuchen und besuchen Sie die Ausstellung moderner Kunst.

Gyula liegt 4 km von der rumänischen Grenze und 16 km östlich von Békéscsaba. Bis 1920 war Gyula das Zentrum von Ungarn. Durch die Trianon Konvention bewegte sich die Grenze so weit, dass die Stadt jetzt an der rumänischen Grenze liegt.

gyula

Das Zentrum von Gyula ist kompakt und gesellig

Menu

Wenn Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie mit der Verwendung von Cookies ein. Mehr Informationen

Ferienhausreinigungarn.de verwendet Cookies, um Funktionen für Social Media, Werbung und zur Analyse unseres Webseitenverkehrs bereitzustellen. Wir teilen nur Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für Social Media, Werbung und Analyse. Diese Partner können diese Informationen mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie basierend auf Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen.

schließen